marina6

Vorstellung von “Erziehung”

 

Das Kind steht im Mittelpunkt meines Alltages. Jedes Kind ist einzigartig mit all seinen Gefühlen wie Freude, Wut, Trauer und Angst. Man muß das Kind so nehmen wie es ist mit all seiner Lebendigkeit, seinen Träumen und seiner Neugierde. Jedes Kind erkundet seine Umwelt auf andere Art und Weise. Ein Kind braucht aber auch Regeln und Grenzen.

Kinder müssen spüren, dass sie ernst genommen werden. Sie müssen sich unserer Wertschätzung sicher sein, damit die Grundlage für ein echtes Vertrauensverhältnis gegeben ist.

 

Ihrem Alter und Entwicklungsstand gemäß brauchen die Kinder Freiräume, aber auch verlässliche Grenzen und verständliche Regeln, damit sie sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit entwickeln können.

 

Durch immer wiederkehrende Rituale im Tagesablauf bekommt das Kind Orientierung und die Sicherheit, die es benötigt.