marina6

Gesundheit und Ernährung

 

Neben den eigentlich selbstverständlichen Dingen wie Hygiene und Unfallvermeidung wird bei uns jeden Tag selbst und frisch gekocht. Da ich den Beruf einer Köchin erlernt habe, lege ich großen Wert auf gesunde Ernährung. Das hat den Vorteil das zum einen sehr abwechslungsreiche Kost in den Topf, danach auf den Teller und zu guter letzt in den Bauch der Kinder (und natürlich auch in unseren) kommt, zum anderen im Vergleich zur Kita - Verpflegung die Möglichkeit gegeben ist auf spezielle Allergien usw. beim Kind einzugehen. In unserem Haushalt gibt es einen Thermomix von “ Vorwerk ”, der es ermöglicht, selbst für kleine Kinder ab 6/7 - Monaten eine gesunde Kost fein püriert herzustellen.

Nicht zuletzt helfen mir meine Kinder immer wieder mit starkem Interesse beim kochen und backen, natürlich in dem ihnen gegebenem Umfang und Alter.

Bei mir gilt die Devise - Süßigkeiten sind eine Ausnahme, Obst ist eine selbstverständliche Zwischenmahlzeit.